Flurwanderung 2018

 

 

Der Geschichtsverein Pflaumheim lädt am 21.10.2018 zu einer Flurbegehung, als Fortsetzung der Flurwanderungen der vergangenen Jahre ein. Die diesjährige knüpft am Endpunkt der Begehung von 2017 an und wird wieder vom Feldgeschworenen Rudolf Ostheimer angeführt.

Dieses Jahr wollen wir die Grenze zu Großostheim und Niedernberg bis an den Dreimärker, die sogenannte Dreiangel verfolgen. An diesem Dreimärker treffen sich die Gemarkungsgrenzen von Mömlingen, Niedernberg und Pflaumheim. Der Rückweg erfolgt über den „Obernburger Weg“. Der Start ist um 9.00 Uhr am Pflaumheimer Schützenhaus. Zu diesem durchaus anspruchsvollen Flurgang ist adäquate Kleidung und festes Schuhwerk geboten. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme an der Wanderung, zu der alle Interessierten – auch Nichtmitglieder - eingeladen sind.

 
  

Die Teilnehmer der Flurwanderung 2017 hören interessiert den

Erklärungen des Feldgeschworenen Rudolf Ostheimer zu.

Text: Karin Ming

 

 
Copyright © 2009 by IT so easy - Oliver Zahn